Restaurant Mémoire

Wo Vergangenheit auf Zukunft trifft, ist Gegenwart. Willkommen im Restaurant Mémoire.

Das seit 2017 bestehende Konzept auf dem Zürcher Löwenbräuareal eröffnet im September seine neue Saison. Im Souterrain des historischen Stahlsilos finden 40 Gäste Platz. Wie das kulinarische Geschmackserleben, so ist auch die Räumlichkeit entgrenzt, man sitzt mitten in der Küche. Pfannengeklapper, Röstaromen, Zurufe – Ruhe sucht man im Mémoire vergebens, und doch ist dies ein ganz und gar intimer Ort. Denn das feste siebenköpfige Team weiss genau, was es tut, und überrascht den bisweilen nichtsahnenden Gast mit Speisen von brodelnder Intensität. Alte Erinnerungen werden hier aufgekocht, zu neuen verfeinert. Es schmeckt familiär, ursprünglich, einfach. Das Denken in Gängen scheint überholt; stattdessen gilt das ganze Augenmerk den erstklassigen Produkten, dem, was am selben Tag frisch vom Produzenten geliefert und direkt verarbeitet wird zu verschiedensten Unglaublichkeiten. Dabei fliesst viel Wein. Reiner Wein: Das Sortiment ist natürlich biodynamisch, stammt aus nahen Regionen von persönlich bekannten Winzern, deren Charakterstärke sich in der Ausgewogenheit ihrer Tropfen manifestiert. Keine Kompromisse! Erinnerungen sind schliesslich eine sensible Angelegenheit.

Text: Anna-Caroline Pflug zur Eröffnung der dritten Saison

Reservationen

Gerne nehmen wir Reservationen über unser Online-Reservationssystem entgegen. Telefonisch sind wir von Dienstag bis Samstag von 14-19 Uhr für Sie erreichbar unter:

+41 76 580 10 57


Stahlsilo Löwenbräu-Areal

 

Das Restaurant Mémoire befindet sich im Souterrain des ehemaligen Stahlsilos der Löwenbräu Brauerei. Eine ehemalige Industriestätte, die sich heute in einen interdisziplären Kreativort verwandelt hat.

 

silosilo, Limmatstrasse 254, 8005 Zürich

 

to the top